Schlagwörter

, , , ,

Kein Wort findet den Weg aus meinem Innensein.
Wie eingesperrt ist alles in mir.
Erreicht das Außen nicht.
Meine Stimme gehorcht mir nicht.
Alles schreit in mir.
Überrennt mich. Erdrückt mich.
Will raus.

Aber ich bleibe stumm.

Ihre Worte sind Lärmknäuel.
Verwirrend. Laut. Fremd.
Ein Durcheinander an Silben,
die zusammenhängen
und auseinander gerissen werden.
Sie erreichen mein Innensein nicht.
Überrennen mich. Erdrücken mich.

Aber ich verstehe sie nicht.

Zuviel.
Innen und Außen.
Ich spüre mich nicht mehr.
Ich spüre meinen Körper nicht mehr.
Alles Erstarrt.
Ist taub.

Nur das Rasen im Kopf bleibt.